Preise

Die TimeSafe Leistungserfassung ist in den Varianten Light, Standard und Professional erhältlich. Eine höhere Variante enthält jeweils sämtliche Funktionen der tieferen Variante. Ein Upgrade auf eine höhere Variante ist jederzeit und mit voller Anrechnung der bezahlten Lizenzen möglich. Sie benötigen lediglich eine neue Lizenz und müssen keine Änderungen an der Installation vornehmen. Die Variante bezieht sich jeweils auf das gesamte System. Der Web-Client kann in den Varianten Light und Standard zusätzlich lizenziert werden.

Light

Die Variante Light bietet eine sehr preiswerte Lösung zur Leistungserfassung und Rapportierung und eignet sich vor allem, wenn keine Verrechnung erforderlich ist (z.B. in internen IT-Abteilungen) oder wenn die Verrechnung über ein separates System erfolgt.

  • Leistungserfassung
  • Projekt-/Mandatsverwaltung
  • Teilprojekte
  • Fremdwährungen
  • Flexible Stundensatzlogik
  • Visieren von Leistungen
  • Auswertungen (exkl. Statistik-Auswertungen)
  • Adressverwaltung
  • Mitarbeiterverwaltung
  • Präsenzzeit und Ferienverwaltung
  • Mehrsprachigkeit
  • Mehrmandantenfähigkeit
  • Datenfeld-Manager
  • Berichts-Manager
  • Plugin-Manager
  • MS SQL-Server Anbindung

Standard

In der Variante Standard ist zusätzlich die Fakturierung und Debitorenverwaltung, sowie die Budgetierung und die Nachkalkulation enthalten. TimeSafe-Standard bietet Ihnen eine umfassende Lösung zu einem spannenden Preis-/Leistungsverhältnis.

Zusätzliche Funktionen:

  • Rechnungswesen/Fakturierung
  • QR-Verarbeitung
  • Interne Spesenabrechnung
  • Debitorenverwaltung/Mahnwesen
  • Projekt-Controlling: Nachkalkulation, Budgetierung
  • Projekt-Zeitkontrolle mit Zeitvorgaben und Restaufwand
  • Compliance-PlugIns für Treuhand (*)

(*) Für die Nutzung der Compliance-PlugIns wird die Variante Standard oder Professional benötigt. Siehe auch Compliance Management.

Professional

Zusätzlich zur Standard-Variante erhalten Sie ein umfangreicheres Reporting und weitere zusätzliche Funktionen. Darüber hinaus ist in der Variante Professional der Web-Client bereits enthalten.

Zusätzliche Funktionen:

  • Aktivitäten/CRM mit Dokumentablage
  • E-Rechnung
  • FIBU-Schnittstellen
  • Web-Client für mobile Erfassung
  • Statistik-Berichte
  • Erweiterte Arbeitsübersicht

Preise Kauf

Sie können das System kaufen oder mieten.

Der Kaufpreis ergibt sich aus der gewählten Produktvariante (Light, Standard oder Professional) und der Anzahl Mitarbeiter. Die Anzahl Mitarbeiter lässt sich jederzeit erweitern. Die Lizenz von einem ausgetretenen Mitarbeiter steht wieder für die Nutzung zur Verfügung.

Die Preislisten finden Sie hier:

Offerte

Gerne erstellen wir Ihnen eine individuelle Offerte.

Preise Miete

Bereits ab CHF 11.- pro User und Monat können Sie die Lösung mieten.

Anstelle des einmaligen Kaufes der Software kann die TimeSafe Leistungserfassung auch im Mietverhältnis genutzt werden.

Bei der Miete profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Tiefe Anfangsinvestition
  • Kalkulierbare Kosten
  • Flexibler Lizenzbezug (ein Wechsel auf weniger Lizenzen ist möglich)
  • Verbuchung als Aufwand
  • Eine Wartung ist bei der Miete stets enthalten
 inkl. Software-Packinkl. Service-Pack
Variante Light:CHF 11.-CHF 16.-
Variante Standard:CHF 16.-CHF 22.-
Variante Professional:CHF 20.-CHF 28.-

Der monatliche Mindestbetrag für eine Miete beträgt CHF 50.-

Gerne erstellen wir Ihnen eine individuelle Offerte.

Nutzung aus der Cloud

Die Nutzung von Software aus der Cloud wird immer beliebter. Auch die TimeSafe Leistungserfassung kann ohne lokale Installation direkt aus der Cloud genutzt werden.

Weitere Infos dazu finden Sie hier: Cloud-Anbieter

Unsere Varianten im Vergleich

Die TimeSafe Leistungserfassung ist in den Varianten LightStandard und Professional erhältlich. Eine höhere Variante enthält sämtliche Funktionen der tieferen Variante. Ein Upgrade auf eine höhere Variante ist jederzeit und mit voller Anrechnung der bezahlten Lizenzen möglich. Sie benötigen lediglich eine neue Lizenz und müssen keine Änderungen an der Installation vornehmen. Die Variante bezieht sich jeweils auf das gesamte System. Der Web-Client kann in den Varianten Light und Standard zusätzlich lizenziert werden.

LightStandardProfessional
Leistungserfassungxxx
Projekt-/Mandatsverwaltungxxx
Teilprojektexxx
Fremdwährungenxxx
Flexible Stundensatzlogikxxx
Visieren von Leistungenxxx
Auswertungen (exkl. Statistik-Auswertungen)xxx
Adressverwaltungxxx
Mitarbeiterverwaltungxxx
Präsenzzeit und Ferienverwaltungxxx
Mehrsprachigkeitxxx
Mehrmandantenfähigkeitxxx
Datenfeld-Managerxxx
Berichts-Managerxxx
Plugin-Managerxxx
MS SQL-Server Anbindungxxx
Rechnungswesen/Fakturierungxx
QR-Verarbeitungxx
Interne Spesenabrechnungxx
Debitorenverwaltung/Mahnwesenxx
Projekt-Controlling: Nachkalkulation, Budgetierungxx
Projekt-Zeitkontrolle mit Zeitvorgaben und Restaufwandxx
Compliance-PlugIns für Treuhand (*)xx
Aktivitäten/CRM mit Dokumentablagex
E-Rechnungx
FIBU-Schnittstellenx
Web-Client für mobile Erfassungx
Statistik-Berichtex
Erweiterte Arbeitsübersichtx

(*) Für die Nutzung der Compliance-PlugIns wird die Variante Standard oder Professional benötigt. Siehe auch Compliance Management.

Wartung

Für die Wartung des Systems bieten wir die Varianten Service Pack oder Software Pack an. Wir empfehlen den Abschluss einer Wartung, damit Sie Ihr System zu günstigen Konditionen auf dem neusten Stand halten können. Zusätzlich profitieren Sie von weiteren Vorteilen.

Software PackService Pack
Kostenlose Software-Updates (exkl. Dienstleistungen)xx
Kostenloser Support (ausgenommen Installation, Konfiguration und Einführung)x
Kosten pro Jahr (in % des Systemwertes)15%22%

Updates ohne Wartung

Ohne den Service Pack bzw. Software Pack kostet das Update 30% des Lizenzwertes pro Versionsschritt (ab drei Versionsschritten 90%).